Home

weitsichtig kompetent persönlich

Ihr unabhängiges Ingenieurunternehmen inmitten von Zürich mit
89 Jahren Erfahrung und Wissen

Aktuelles

Universitätsspital Zürich

Technikzentrale und Modulbau im Park
Zur Sicherung der heute an der Leistungsgrenze betriebenen Energieversorgung sowie der prognostizierten zukünftigen Energie- und Medienversorgung wird im Park eine neue unterirdische Technikzentrale realisiert. Der Modulbau stellt für die Notmassnahme „Ersatzneubau NUK“ (Klinik für Nuklearmedizin) Rochadenflächen für eine flexible Nutzung bereit.

Limmattalbahn

Das Limmattal gehört zu den dynamischsten Regionen der Schweiz. Die Limmattalbahn verbindet ab Ende 2022 die Gemeinden Zürich-Altstetten, Schlieren, Urdorf, Dietikon, Spreitenbach und Killwangen und schlägt eine Brücke zwischen den Kantonen Zürich und Aargau.
Im Beisein von BR Doris Leuthard fand am 28. August 2017 der Spatenstich zur Realisierung der 1. Etappe, die die Verlängerung der Tramlinie 2 ab Zürich Farbhof bis Schlieren Geissweid beinhaltet, statt.
Ab 11. September 2017 realisieren wir zusammen mit unseren Partnern der IG Stadtbahn das Los 2 der 1. Etappe. Das Los 2 umfasst die Zürcherstrasse in Schlieren im Abschnitt Stadtgrenze Zürich bis zur Grabenstrasse.

Betriebsausflug

Unser Betriebsausflug führte uns Ende Juni 2017 durch die Zentralschweiz und das Berner Oberland zum Brienzer Rothorn.
Von Sörenberg kommend erreichten wir mit einer Fahrt in luftiger Höhe das Rothorn per Seilbahn. Wir erkundigten die Gipfelumgebung mal im Nebel aber hauptsächlich bei Sonnenschein und dann mit spektakulärer Sicht.
Mit der nostalgischen Dampfzahnradbahn ging es gemütlich bergwärts nach Brienz.
Ein gelungener Ausflug bei dem die Bilder für sich sprechen.